27. Musikfest Altmark: "Eine Nacht in Venedig"

Konzert für Kornett und Salonorchester

04.09.2022 ab 17:00 Uhr

Ein Konzert mit dem Preußischen Kammerorchester und Joachim Schäfer

Eine Nacht in Venedig – und das im sandigen Letzlingen? Das Preußische Kammerorchester unter Leitung von Aiko Ogata wird es möglich machen. Begleitet von Joachim Schäfer am Kornett werden im sandigen Süden der Altmark einmal ganz andere Klängen zu hören sein. Es erklingen Fantasien über berühmte Opernmelodien und Arien von Giuseppe Verdi, Giovanni Battista Martinin, Friedrich von Flotow u.a. in der Bearbeitung von Jean-Baptiste Arban. Lassen Sie sich am 4. September ab 17:00 Uhr in der besonderen Atmosphäre und Weite der Letzlinger Schlosskirche in die Klangwelt der Romantik um 1900 entführen.

Karten für das Konzert erhalten Sie ab 16:30 Uhr an der Tageskasse.

Das Konzert ist Bestandteil des 27. Musikfestes Altmark und wird somit vom Altmarkkreis Salzwedel sowie vom Landkreis Stendal gefördert.

Besuchen Sie gerne auch eine andere Veranstaltung des 27. Musikfestes Altmark. Es findet vom 21.08 bis 22.10.2022 statt. Nähere Informationen finden Sie unter www.musikfest-altmark.de

Finanziell wir das Musikfest Altmark vom Altmarkkreis Salzwedel und dem Landkreis Stendal getragen. Ideell und finanziell wird es zudem vom Land Sachsen-Anhalt, der Kreissparkasse Stendal und der Sparkasse Altmark West unterstützt.

Bildquelle: Franz Roge

Preisinformation

Eintritt: 15,00€, Schüler und Studenten frei

Veranstaltungsort(e)
Schlosskirche
39638 Hansestadt Gardelegen OT Letzlingen
Am Schlosspark 18
Veranstalter
39638 Hansestadt Gardelegen OT Letzlingen
Am Schloßpark 18
. ©Franz Roge. ©Franz Roge
Zurück

Hier findest du uns