27. Musikfest Altmark: Joseph Haydns "Die Schöpfung"

Oratorium

25.09.2022 ab 17:00 Uhr

Ein Konzert mit Katherina Müller, Sascha Emanuel Kramer, Andreas Scheibner und dem Domchor Stendal sowie dem Mitteldeutschen Kammerorchester unter Leitung von Domkantor Johannes Schymalla

Am Sonntag, den 25.September 2022 führt die Domkantorei Stendal nach 3 Jahren Coronaoratoriumabstinenz wieder ein großes Werk auf, das Bestandteil des 27. Musikfestes Altmark ist. Es wird vom Landkreis Stendal sowie vom Altmarkkreis Salzwedel entsprechend gefördert.Begleitet von dem Mitteldeutschen Kammerorchester und namhaften international bekannten Solisten wird die Schöpfung aufgeführt. "Die Schöpfung" zählt zu Joseph Haydns genialen Alterswerken. Der zu seiner Zeit noch relativ neuen Musikform Oratorium legte er eine Mischung aus Bibeltexten und Ausschnitten aus John Miltons "Paradise Lost" zugrunde, das Werk atmet den Geist der Aufklärung: Gott erscheint als Weltenbauer, der Mensch lebt in Selbstbestimmung und der Sündenfall bleibt außen vor. Haydn feierte damit nicht nur seinen größten Erfolg, denn es gilt heute als ein Meilenstein der Musikgeschichte. Haydns Musik orientiert sich an den Werken Georg Friedrich Händels, deren barocke Prachtentfaltungen sie mit der warmen Menschlichkeit der Wiener Klassik aufnimmt.

Sopran: Katherina Müller, Berlin

Tenor: Sascha Emanuel Kramer, Zürich

Bass: Andreas Scheibner, Berlin

Domchor Stendal

Mitteldeutsches Kammerorchester, Weimar

Leitung: Domkantor Johannes Schymalla

Besuchen Sie gern auch eine andere Veranstaltung des 27. Musikfestes Altmark. Es findet vom 21.08. bis 22.10.2022 statt. Nähere Informationen finden Sie unter www.musikfest-altmark.de.

Finanziell wird das Musikfest Altmark vom Altmarkkreis Salzwedel und dem Landkreis Stendal getragen. Ideell und finanziell wird es zudem vom Land Sachsen-Anhalt, der Kreissparkasse Stendal und der Sparkasse Altmark West unterstützt.

Bildquelle: Bild 1 Katherina Müller (Foto von Michael Fahrig), Bild 2 Sascha Emanuel Kramer (Foto von Maurice Keiser) 

 

Preisinformation

Eintritt: 25 €/22 €/15 € (3 € Ermäßigungen nur im Vorverkauf)

Kartenbestellungen im Ev. Gemeindebüro (Am Dom 18a),

Tel: 03931/212136) oder bei Fr. Paskamp (03931/716912)

an Werktagen von 10- 12 und 14-18 Uhr

Veranstaltungsort(e)
Dom St. Nikolaus
Sopran ©Michael FahrigSopran ©Michael Fahrig
. ©Maurice Keiser. ©Maurice Keiser
Zurück

Hier findest du uns